Digitalisierung - Peer to peer learning

Halbtagesworkshop für Schülerinnen und Schüler der 7. bis 9. Klasse

site pic

Kursinhalt

Die Schülerinnen und Schüler besuchen zwei von sechs angebotenen Workshops zum Thema Digitalisierung. Sie erleben Aussergewöhnliches und gewinnen wertvolle Einblicke in die verschiedenen Aspekte der digitalen Zukunft.

Highlights

Schülerinnen und Schüler lernen voneinander! Durch gemeinsames Erfahren und Erleben nehmen sie spannende Erkenntnisse der Digitalisierung mit in ihren Alltag.

In diesem Workshop werden die Schülerinnen und Schüler…

  • mit uns die virtuelle Realität erleben und mit selbstgebastelten VR-Brillen in verschiedenste Welten eintauchen!
  • Chancen, Kreativität und Gefahren von Social Media, alles in einem kennenlernen!
  • mit uns die Zukunft entdecken und einen echten Hologrammprojektor erleben. Wir lassen Elefanten schweben!
  • von uns auf eine Zeitreise der Computertechnik mitgenommen. Dabei vergleichen wir die Unterschiede zwischen neu und alt. The new one is the old one!
  • ihre Fantasie auf den Bildschirm und mit einem Druck in ihre Hände bringen. Lass dich überraschen, was heute schon alles möglich ist!
  • interaktiv eine Antwort auf die Frage «Ist der Mensch den Maschinen noch überlegen oder werden wir bald von ihnen überholt?» finden.
Daten
ausgebucht
Kosten
75 CHF pro Klasse für Halbtagesworkshop
Ort
Startfeld Innovationszentrum Lerchenfeldstr. 3, 9014 St. Gallen
Anmeldung
Klicke auf nachstehenden Button und fülle bitte das Anmeldeformular aus
Interessenbekundung
Hinterlasse uns deine E-Mail-Adresse und wir werden dich kontaktieren

Gönner
Asuera Stiftung | AVINA Stiftung | Dr. Fred Styger Stiftung | Ernst Göhner Stiftung | Gebert Rüf Stiftung | Hans und Wilma Stutz Stiftung | HUBER + SUHNER Stiftung | Lienhard-Stiftung | Metrohm Stiftung | Stiftung Ostschweizer Stickfachschule St. Gallen | Steinegg Stiftung

site picsite picsite picsite picsite picsite picsite pic